Inhalt - Ferienbetreuung

Kinderferienangebot der Gemeinde in der Tagesschule Moos

Für Kinder ab Kindergarten bis zur 6. Klasse wird ein betreutes Ferienprogramm (insgesamt 7 Wochen pro Jahr) in den Räumen der Tagesschule Moos angeboten. Die Gemeinde hat dafür die Dienstleistungen von profawo Bern in Anspruch genommen.

Folgende betreute Wochen sind für das Schuljahr 2017/2018 vorgesehen:

10. bis 21. April 20171. & 2. Frühlingsferienwoche
10. bis 14. Juli 20171. Sommerferienwoche
31. Juli bis 11. August 20175. & 6. Sommerferienwoche
02. bis 13. Oktober 20172. & 3. Herbstferienwoche

 Anmeldeschluss: 1 Monat vor Beginn der jeweiligen Ferienbetreuung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Schulverwaltung der Gemeinde Muri bei Bern
(Tel. 031 950 54 54) oder unter www.profawo.ch/ferien

Weitere Ferien- und Freizeitaktionen finden Sie unter: www.faeger.ch, www.intersoccer.ch, www.jugend.rkmg.ch, www.tls.ch/sportcamps.html

Ferienbetreuung der Gemeinde Muri bei Bern

Auswertung der Elternbefragung

Im Frühjahr 2013 wurde durch die Tagesschule im Auftrag des Gemeinderats eine Elternumfrage zu den Bedürfnissen einer Ferienbetreuung in der Gemeinde Muri bei Bern durchgeführt.

Von den 739 abgegebenen Fragebogen trafen 557 Antwortbogen ein, davon haben 14 Familien das Angebot der Ferienbetreuung in der Gemeinde bisher genutzt. Eine Mehrheit der Eltern gibt an, ihre Kinder während der Ferienzeit selber betreuen zu wollen. Familien deren Arbeitssituation eine umfassende Ferienbetreuung jedoch nicht erlaubt, sind besonders auf eine sozialverträgliche Ferienbetreuung angewiesen. 

Eltern mit Wohnsitz in der Gemeinde Muri bei Bern können für die Ferienbetreuung ihrer Kinder auf Gesuch hin eine Kostenreduktion beantragen. Es handelt sich um einen freiwilligen Beitrag der Gemeinde, der aufgrund des steuerbaren Einkommens errechnet wird. Für ein Gesuch (inkl. schriftliche Einwilligung der Steuerdateneinsicht) wenden Sie sich bitte an Frau Regula Scheurer (Schulverwaltung/Tel. 031 950 54 20).