Inhalt - Historische Gebäude

Historische Gebäude

Schon vor und kurz nach der Reformation und der damit verbundenen Säkularisierung der reichen klösterlichen Besitzungen begannen wohlhabende Burger Umschau nach Grundstücken und Lehensgütern in der Nähe der Stadt Bern zu halten. Es waren dies Ratsherren, Landvögte oder auch aus fremden Kriegsdiensten heimgekehrte Offiziere führender Berner Familien. Mit Vorliebe bewarben sie sich um Grundbesitze im Gebiet Schosshalde-Brunnadern-Murifeld-Muri.

Als Auswahl der zahlreichen Landsitze in unserer Gemeinde stellen wir Ihnen nachfolgend die beiden Schlösser in Muri und Gümligen sowie die Villa Mettlen vor.

Spannende Geschichten gibt es auch von der Auguetbrücke sowie der Kirche Muri zu erzählen.